Nathalie Krügel von Praxis Binzallee

Die Kombination von Implantaten & Körperfett - für ein noch natürlicheres Aussehen

Hybrid - die Kombination von Brustimplantaten mit körpereigenem Fettgewebe ist für schlanke Frauen oder für Frauen mit dem Wunsch einer sofortigen und deutlichen Brustvergrösserung und gleichzeitigem Wunsch nach einem natürlichen Aussehen und Gefühl geeignet. Bei einer kleinen Brust ist oft wenig Bedeckung der Implantate vorhanden und diese könnten darum sichtbar sein.

Bei diesem Verfahren wird das Implantat wie gehabt eingesetzt, dann wird überschüssiges Fett an beispielsweise Oberschenkel oder Bauch abgesaugt und abschliessend um das Implantat herum injiziert. Es ermöglicht die Form und Kontur der Brust sowohl mit dem Implantat als auch mit dem subkutanen Eigenfetttransfer gleichzeitig zu verbessern und ganz gezielt körpereigenes Gewebe genau in den Bereichen zu platzieren, wo es benötigt wird. Das körpereigene Fettgewebe ist ein natürlicher und langlebiger Filler. Es erlaubt eine gleichmässige und anhaltende Korrektur von Brust-Deformitäten und Volumen-Defiziten.

Sehr gerne beraten wir Sie ausführlicher bei einem persönlichen Gespräch.