Konstantina Belouli & Nathalie Krügel von Praxis Binzallee
23.04.2018

Übermässiges Schwitzen unter den Achseln und an den Händen muss nicht sein!

Die Tage werden wärmer und wir bewegen uns wieder mehr, natürlich schwitzen wir dann auch mehr. Wenn wir von übermässigem Schwitzen reden, meinen wir dies unabhängig von körperlicher Aktivität. Dies kann in gewissen Situationen sehr unangenehm sein und verunsichern. Durch eine Injektionsbehandlung mit Botulinumtoxin an den betroffenen Stellen können wir das übermässige Schwitzen um 90% reduzieren. Die Wirkung hält 6 Monate an und bringt garantierte Entlastung in vielen Situationen. Lassen Sie sich beraten, wir helfen Ihnen gerne weiter.