Konstantina Belouli & Nathalie Krügel von Praxis Binzallee
21.12.2017

Schöne Festtage wünscht die Praxis Binzallee

Die Weihnachtsfeierlichkeiten beginnen bald und das 2017 neigt sich dem Ende zu. Für Kurzentschlossene sind wir zwischen den Jahren für Sie da, sei es für Faltenbehandlungen oder Beratungen zum Thema Schönheitschirurgie

Wir wünschen Ihnen allen frohe Weihnachten und einen fulminanten Start ins 2018 und freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

20.11.2017

Abendsprechstunde und Samstagssprechstunde

Die Tage werden kürzer und auch sonst ist immer viel los vor Weihnachten. Damit Sie sich trotzdem etwas Gutes tun können, bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne Termine am Abend oder auch am Samstag an. Sei es für Faltenbehandlung oder einfach, wenn Sie sich beraten lassen wollen zu Lidstraffung, Intimchirurgie oder einer Brustoperation, wir sind für Sie da.

01.11.2017

Der Preiskampf in der Schönheitschirurgie

Bei Schönheitsoperationen sind die Kosten und der Zeitaufwand sehr stark abhängig von den individuellen Wünschen und Voraussetzungen unserer KundInnen. Bei einem ausführlichen ersten Beratungsgespräch werden diese seriös beurteilt, damit wir Ihnen einen ehrlichen Kostenvoranschlag machen können. Zu beachten gilt, dass der teuerste Anbieter nicht automatisch der Beste ist. Und grosse Vorsicht ist geboten bei den Billiganbietern! Begriffe wie "Schönheitschirurg" oder "Ästhetischer Chirurg" sind nicht geschützt. Wer eine Lidstraffung für 2000 Franken oder eine Brustvergrösserung zum Schnäppchenpreis anbietet, ist in den seltensten Fällen ein ausgebildeter plastischer und ästhetischer Chirurg. Achten Sie deshalb bei der Wahl Ihres Chirurgen darauf, das er einen Facharzt FMH für Plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie besitzt. Noch besser gehört er der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie an. In dieser wird nur aufgenommen, wer alle erforderlichen, qualitativen höchsten Ansprüchen, gerecht wird. Sei dies betreffend Ausbildung, Weiterbildung, Aufklärung und Ehrlichkeit gegenüber KundInnen, verwendete Produkte und Implantate und auch in Bezug auf Transparenz der Preisgestaltung.

Wir beraten Sie gerne, Konstantina Belouli und Nathalie Krügel

19.10.2017

Brustvergrösserung mit Implantaten oder Eigenfett - ganz nach Ihren Wünschen

Haben Sie Lust auf eine neue Brust? Die Brustvergrösserung ist eine der häufigsten Operationen der Schönheitschirurgie. Mit Silikonimplantaten können kleine Brüste vergrössert und leicht hängende Brüste zusätzlich gestrafft werden, um die Körperproportionen wieder zu harmonisieren. Wir verwenden zur Brustvergrösserung ausschliesslich qualitativ hochwertige Implantate (Natrelle, Motiva, B-Lite), welche nicht, wie häufig angenommen, nach 15 Jahren ausgewechselt werden müssen. Ob tropfenförmig, rund, formstabil, besonders weich, gross, klein und NEU besonders leicht, entscheiden Sie. Dies eruieren wir im Gespräch mit Ihnen nach individuellen Gesichtspunkten. Die neuen, leichten Silikomimplantate von B-Lite enthalten Mikrosphären, welche eine Gewichtsreduktion von bis zu 30% gegenüber Implantaten mit dem gleichen Volumen bewirken. Dadurch kann ein langanhaltendes Resultat nach einer Brustvergrösserung, ohne Absinken der Brust, erzielt werden.

Lassen Sie sich von uns beraten - von Frau zu Frau - Schönheitschirurgie in Zürich, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

22.09.2017

Faltenbehandlung - natürlich schön, natürlich anders

Damit sich der Charme glücklicher Sommertage noch bis weit in den Spätherbst in Ihrem Gesicht spiegelt, bieten wir Ihnen eine Faltenbehandlung der besonderen Art. Mit sogenannten MD Codes betrachten wir jede ästhetische Einheit Ihres Gesichtes gesondert und empfehlen Ihnen die entsprechende Behandlung. Damit kreieren wir das gewünschte natürliche Aussehen Ihres Gesichts mit viel Frische und ohne dass Sie "behandelt" aussehen. Lassen Sei sich beraten, wir freuen uns auf Sie!

04.09.2017

53. Jahrestagung SWISS PLASTIC SURGERY

Vergangenes Wochenende fand der Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in St. Moritz statt. Wir haben viel Neues  erfahren, Bekanntes weiterentwickelt und Innovatives entdeckt. Themenschwerpunkte waren die ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie, sowie die Gesichtschirurgie. Wir bilden uns ständig weiter, damit Sie als unsere KundInnen in sicheren Händen sind und von unserer Erfahrung und unserem Fachwissen profitieren können. 

24.08.2017

Die Kombination von Implantaten & Körperfett - für ein noch natürlicheres Aussehen

Hybrid - die Kombination von Brustimplantaten mit körpereigenem Fettgewebe ist für schlanke Frauen oder für Frauen mit dem Wunsch einer sofortigen und deutlichen Brustvergrösserung und gleichzeitigem Wunsch nach einem natürlichen Aussehen und Gefühl geeignet. Bei einer kleinen Brust ist oft wenig Bedeckung der Implantate vorhanden und diese könnten darum sichtbar sein.

Bei diesem Verfahren wird das Implantat wie gehabt eingesetzt, dann wird überschüssiges Fett an beispielsweise Oberschenkel oder Bauch abgesaugt und abschliessend um das Implantat herum injiziert. Es ermöglicht die Form und Kontur der Brust sowohl mit dem Implantat als auch mit dem subkutanen Eigenfetttransfer gleichzeitig zu verbessern und ganz gezielt körpereigenes Gewebe genau in den Bereichen zu platzieren, wo es benötigt wird. Das körpereigene Fettgewebe ist ein natürlicher und langlebiger Filler. Es erlaubt eine gleichmässige und anhaltende Korrektur von Brust-Deformitäten und Volumen-Defiziten.

Sehr gerne beraten wir Sie ausführlicher bei einem persönlichen Gespräch.

03.07.2017

Vycross® Collection: eine innovative Produktreihe – mehr als nur Faltenbehandlung!

Die Vycross® Produktelinie von Juvederm (Hyaluronsäure) mit dem Vierfach-Effekt: Korrigieren und reduzieren von Fältchen und Falten, Liften an Wangen und Volumenkorrekturen, Formen betonen an Lippen und Gesichtskonturen und nicht zuletzt vitalisieren und erfrischen durch die tiefenwirksame Feuchtigkeitsversorgung. Weitere herausragende Vorteile sind die lang anhaltende Wirkung, minimale Schwellung, gute Veträglichkeit und geschmeidige Geltextur.  Um für Sie immer auf dem neusten Stand zu sein, besuchten wir auch Dr. Mauricio de Maio aus Brasilien in Wien, den Entwickler einer spannenden und verblüffenden Behandlung mit diesen Produkten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne.

07.09.2016

Sicherheit durch Innovation - neue Silikonimplantate mit Topdesign auf dem neuesten Stand der Technik

Gerne beraten wir Sie über eine Brustvergrösserung mit ganz neuwertigen Implantaten (Motiva). Diese gelten derzeit als die innovativsten auf dem Markt. Sie sind sehr haltbar, zeigen eine aussergewöhnliche Elastizität, sind ultraweich und trotzdem formstabil und geben dadurch einfach ein gutes und natürliches Gefühl. Mehr dazu, und natürlich auch zu vielen anderen innovativen Techniken und Produkten, bei uns in der Praxis Binzallee. Wir freuen uns auf Sie!

26.05.2016

Tag der offenen Tür am Samstag, 4. Juni 16 von 10 bis 14 Uhr in der Praxis Binzallee

Plastische Chirurgie des Vertrauens: Wir öffnen am 4. Juni 2016 die Türen! Noch nie war die Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie so im Licht der Öffentlichkeit. Die Möglichkeiten sind heute vielfältig, doch vielfach unbekannt. Um allen Interessierten eine persönliche Aufklärung und Orientierung zu bieten, öffnen Mitglieder der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie die Türen ihrer Kliniken und Praxen. So auch wir! Wir freuen uns Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen einen Einblick in die neusten Errungenschaften und Techniken zu geben.

27.11.2015

Xmas Design Shop Freitag, 4.12. und Samstag, 5.12.

Die Praxis Binzallee und der Onlineshop für Design Atelier S&R laden zum Christmas Event. An zwei Tagen wird unsere Praxis in einen Design Shop verwandelt. Freitag, 4.12. ab 17h inkl. Apéro, Samstag von 10h bis 16h. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euren Besuch.

05.10.2015

4 Augen und 4 Hände

4 Augen und 4 Hände –  als junges und innovatives Frauenteam, beide Fachärztinnen für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie führen wir alle Operationen gemeinsam durch. Sie sind also unter 4 Augen und mit 4 Händen jederzeit bestens betreut. Auch stehen wir für eine ästhetische Chirurgie, welche sinnvoll, modern und sympathisch ist - Ballonbrüste, eingefrorene Gesichter und aufgespritzte Lippen waren gestern. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen.

 

03.09.2015

Neuste Innovationen in der Praxis Binzallee

Nach den Sommerferien haben wir uns wieder mit vollem Elan an die Arbeit gemacht. Jetzt steht der Jahreskongress unserer Fachgesellschaft (Schweizer Gesellschaft für Plastische-, Rekonstruktive- und Ästhetische Chirurgie) in Thun vor der Türe. Unter anderen grossen Namen wird einer der Pioniere der Plastischen Chirurgie, MD Ivo Pitanguy aus Brasilien anwesend sein und uns von seinem Schaffen berichten. Der Besuch wichtiger Kongresse und Fortbildungen ist uns ein Anliegen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben um Ihnen auch die neuesten Innovationen direkt anbieten zu können. Wir würden uns freuen, Ihnen diese bei einem ausführlichen Gespräch näher zu bringen.

02.07.2015

Sommerferien auch in der Praxis Binzallee

Vom 16.7. bis am 9.8.15 bleibt unsere Praxis geschlossen. Ab dem 10.8. sind wir in neuer Frische wieder für Sie da. Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Sommer!

16.04.2015

Wir sind jetzt auch bei Facebook!

Seit einigen Wochen betreiben wir unsere eigene Facebookseite. Diese soll keine Kopie unserer informativen Homepage sein, sondern unterhalten. Interessierte finden dort verschiedenste Artikel rund um das Thema Medizin, plastische- und ästhetische Chirurgie und Lifestyle. Gelegentlich ernst, manchmal zum schmunzeln und immer spannend. Schaut rein und liked uns, würde uns freuen!

13.03.2015

Frühlingserwachen in der Praxis Binzallee mit sanfter Gesichts- und Köpermodellierung

Wir haben viele neue Angebote für Sie parat.

Sanfte Gesichtsbehandlungen mit der VYCROSS Collection von Juvéderm, einer Innovation im Bereich der Hyaluron-Dermafiller.  Erschlaffte Hautpartien werden gefestigt und Konturen können modelliert werden. Sie sehen sofort frischer und erholter aus mit minimaler Schwellung und lang anhaltender Wirkung.

Natürliche Köperformung mit einer fortschrittlichen Wasserstrahl-Assistierten Liposuktion (Fettabsaugung) und Fetttransferverfahren. Durch das gezielte und schonende Entfernen des unerwünschten körpereigenen Fetts (beispielsweise am Bauch oder an den Oberschenkeln) und das unmittelbare Reimplantieren (beispielsweise in die Brust) kann der Körper umfassend und gezielt nach ästhetischen oder rekonstruktiven Massstäben geformt werden. Ihre Vorteile: natürliches Aussehen, langlebige Ergebnisse und ein schonendes und sicheres Verfahren.

25.09.2014

Brustvergrösserung mit Eigenfett - schön, natürlich und sanft!

Die Resultate der Brustvergrösserung mit Eigenfett sind äusserst natürlich und sehr schön. Der Eingriff kann ambulant durchgeführt werden und hinterlässt kaum Narben, weil das Fett über kleine Stickinzisionen seitlich der Brust eingespritzt wird. Als positiver Nebeneffekt werden dabei unerwünschte Fettdepots abgesaugt.

Zur Gewinnung des zu transplantierenden Fettes verwenden wir die Wasserstrahl-assistierte Liposuktion, bei welcher die Fettzellen mit Hilfe eines Wasserstrahls schonend aus dem Gewebeverbund gelöst werden. Fett und Wasser werden dann in einem speziellen Behälter aufgefangen und schonend getrennt. Das Fett kann dann in kleinere Spritzen verteilt und um die Brust injiziert werden.

Die Brustvergrösserung mit Eigenfett ist ideal für Frauen mit typischer Fettverteilungsstörung (genügend Fett an Oberschenkel und Gesäss bei schlankem Oberkörper und kleiner Brust). Natürlich ist die Brustvergrösserung mit Eigenfett auch eine echte Alternative für alle Frauen, die gerne etwas grössere Brüste hätten, sich jedoch nicht für ein Silikonimplantat entscheiden können oder wenn ein solches aufgrund einer Kapselfibrose entfernt werden muss. Ebenfalls lassen sich störende Asymmetrien der Brust sehr gut mit der Eigenfett-Transplantation korrigieren. Weniger geeignet ist die Methode für Frauen, welche eine sehr deutliche Vergrösserung wünschen, hier ziehen wir lieber von Anfang an Silikonimplantate in Betracht.

25.11.2013

Brustimplantate mit FDA Zertifizierung

Natrelle 410 Brustimplantate werden unter strengen Richtlinien für die Qualitätskontrolle gefertigt, um die Möglichkeit von Komplikationen zu minimieren. Eine einzigartige Texturierung sorgt dafür, dass das Implantat in der vorgesehenen Position verbleibt und am Gewebe anhaftet, wodurch Komplikationen wie eine Implantatdrehung oder Kapselkontraktur reduziert werden können.

Diese hohen Qualitätsstandarts wurden nun von der FDA (United States Food and Drug Administration) belohnt. Natrelle 410 Implantate (tropfenförmige Implantate) sind somit von den wenigsten Implantaten mit solch einer Zertifizierung.

Die Natrelle Collection stützt sich auf über 25 Jahre wissenschaftliche Erfahrung auf dem Gebiet der Brustvergrösserung in über 60 Ländern. Zur Beurteilung der langfristigen Sicherheit der Implantate werden an die 100 Tests zur Qualitätssicherung durchgeführt. Wenn Sie ein Silikonimplantat der Natrelle Collection wählen, kommen Sie automatisch in den Genuss des NatrellePLUS-Premium-Service-Programms. Dieses bietet unter anderem einen speziellen Service für das Implantat im Fall eines materialbedingten Verlusts der Hüllenintegrität und in der Folge einen Implantatbruchs, der einen chirurgischen Eingriff erforderlich macht.

10.10.2013

Neue Testmethode für Botulinumtoxin ohne Tierversuche

Eine  neue Testmethode macht Tierversuche beim Freigabeprozess gewisser Botulinumtoxin- Präparate künftig überflüssig.

Die Schweizerische Zulassungsbehörde Swissmedic hatte den sogenannten „Cell-Based Potency Assay“ (kurz „CBPA“) im Herbst 2011 als erste Behörde Europas zugelassen. Die Swissmedic-Zulassung gilt spezifisch für die in der Schweiz zugelassene Version von dem von uns verwendeten Botulinumtoxin und gilt nicht automatisch für Botulinumtoxine anderer Hersteller.

Das neue Testverfahren stellt einen bedeutenden wissenschaftlichen Durchbruch dar. Gleichzeitig ist er ein folgerichtiger und notwendiger Schritt in Richtung tierversuchsfreier Endtests. Der zellbasierte Test setzt einen neuen Standard. Er zeigt, dass es mit Engagement und Entschlossenheit möglich ist, validierte und robuste tierversuchsfreie Alternativmethoden zur Prüfung von Wirkstoffen zu finden und dabei eine höchstmögliche Patientensicherheit zu gewährleisten.

 

 

 

01.07.2013

Sommerpause im Juli 2013

Wir brauchen eine konzentrierte Dosis Schöhnheitsschlaf und schliessen die Praxis Binzallee für zwei Wochen. Vom:

Sa.27 Juli 2013
bis
So. 11. August 2013

sind wir in den Sommerferien und das Telefon wird nicht betreut. Wir freuen uns umso mehr, Sie ab Montag dem 12. 8. wieder in alter Frische begrüssen zu dürfen!

01.01.2013

Gute Gesundheit für 2013

Das Team der Praxis Binzallee wünscht Ihnen gute Gesundheit und viel Erfolg im neuen Jahr!

28.04.2011

Interview in der Anabelle

Für den Artikel "Beauty to Go" hat uns die Anabelle zum Thema "Brustvergrösserung mit Filler" befragt. Erschienen ist er in der Nr. 15 von 2011.

Download des Artikels unter "Presse"