Nathalie Krügel von Praxis Binzallee

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

Der Wirkstoff Botulinumtoxin kann auf Wunsch zur Linderung der Zornesfalten und anderen mimisch bedingten Falten eingesetzt werden. Die Wirkung setzt nach 2 bis 7 Tagen ein. Bestehende Falten werden für 4 bis 6 Monate geglättet und die Bildung neuer Falten deutlich verlangsamt. Dadurch wirkt das Gesicht jugendlicher und strahlender.

 

Eingriff

Die Behandlung wird ambulant in der Praxis durchgeführt.

Mit einer sehr feinen Nadel werden gezielt jene Muskeln geschwächt, welche durch übermässiges Zusammenziehen für die störenden Mimikfalten verantwortlich sind. Nach 2 Wochen führen wir in der Regel eine Kontrolle durch und können kleinere Asymmetrien (Mephisto) allenfalls korrigieren. Gleichzeitig kann bei tieferen, fixierten Falten eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure anvisiert werden, um diese aufzufüllen. Unsere Preise sind abhängig von den zu spritzenden Regionen im Gesicht und verstehen sich inklusive Beratung, Erstbehandlung und einer Kontrolle.

 

Nachwirkungen

Rötungen, kleinere Blutergüsse und leichtes Brennen an den Einstichstellen können auftreten und sind vorübergehend. Asymmetrisches Hochziehen der Augenbrauen kann nach 10 bis 14 Tagen korrigiert werden.